RUB » Centre for Mediterranean Studies

Address

Ruhr-Universität Bochum
Centre for Mediterranean Studies
Am Bergbaumuseum 31
D-44791 Bochum

Office

Mail: mittelmeerstudien@rub.de
tel: +49 (0) 234 - 32 - 27276
fax: +49 (0) 234 - 32 - 14713

Opening Hours

Fri Monday till Friday 8 am - 4 pm

Kulturelle Dynamik und politische Stabilität

2020/02/15: Ein öffentlicher Workshop als Veranstaltung der Alten Geschichte am Historischen Institut der Fakultät für Geschichtswissen-schaften in Kooperation mit dem Zentrum für Mittelmeerstudien der Ruhr-Universität Bochum.

Mit Beiträgen von Stefan Fraß (Bochum), Marian Helm (Münster), Dorothea Rohde (Bielefeld), Sophia Nomicos (Münster), Julia Hoffmann-Salz (Köln), Lennart Gilhaus (Bonn/Utrecht) und Simon Lentzsch (Bochum).

Am 15. Februar 2020. 10.00 bis 17.00 Uhr in Raum GABF 04/711.

Das detaillierte Programm als Flyer zum Download gibt es hier:
Read more

CfP: 8th Young Researcher's Workshop

2020/02/06: The Centre for Mediterranean Studies at the Ruhr-University Bochum invites young researchers from the humanities, cultural and social sciences working on Mediterranean topics to a workshop from 6 to 7 February 2020.

Please send your applications until January 13, 2020.
Read more

Biafra. Postkolonialer Humanitarismus

2020/01/23:
Ein weiterer Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Afrika an der RUB" am Donnerstag, 23. Januar 2020:

Dr. Lasse Heerten (Transnationale Geschichte des 19. Jahrhunderts):
Biafra. Postkolonialer Humanitarismus und die globalen 1960er Jahre

Alle Interessierten sind wie immer herzlich willkommen!

Donnerstag, 23.1.2020, 18.00 s.t., Campus, HGA 30


Read more

Kolonialgeologen und Erzlagerstätten

2020/01/16: Vortrag von Prof. Dr. Helmut Maier (Technik- und Umweltgeschichte) im Rahmen der Ringvorlesung "Afrika an der RUB" am Donnerstag, 16. Januar 2020 über:

Kolonialgeologen und Erzlagerstätten: Südwestafrikas Ressourcen und die deutsche Geologie vor und nach dem Ersten Weltkrieg

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Donnerstag, 16.1.2020, 18.00 Uhr s.t., Campus, HGA 30
Read more

Die Macht der Distanz

2019/12/19:
Vortrag von Jun-Prof. Dr. Verena Krebs (Mittelalterliche Kulturräume) im Rahmen der Ringvorlesung "Afrika an der RUB" am Donnerstag, 19. Dezember über:

Die Macht der Distanz: Diplomatie und Kaisertum im spätmittelalterlichen Äthiopien

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Donnerstag, 19.12.2019, 18.00 Uhr (s.t.!), Campus, HGA 30
Read more

2019/12/18: Mitgliederversammlung 2029

2019/12/12: Schiffsreisen, Metaxotopien und das Ordnen der Dinge

2019/12/05: Archaeological survey of Beta Israel

2019/12/03: Vortrag: Der Griechische Aufstand von 1821

2019/11/28: Plague, Famine and Flood in Medieval Egypt

2019/11/21: Ethiopian Jewish heritage

2019/11/14: Ottoman Orientalism?

2019/11/06: Early Modern Southeast Europe

2019/10/31: "Kulturell sehen wir uns als Afrikaner"

2019/10/24: Der 'Kongo-Müller'

2019/10/17: Neue Perspektiven in der Archäologie Afrikas

2019/10/14: Lecture Series: Africa at the RUB

2019/07/08: PD Dr. Hoffmann-Ruf: Oman und Indischer Ozean

2019/07/04: Gaza 1900 - An exhibition

2019/06/03: Prof. L. Darling: Ottoman Military Forces in Syria

2019/03/28: Osteuropa und der Nahe Osten

2019/03/21: Workshop: Coming to Terms with Gender

2019/03/08: New research fellow

2018/12/21: New Board of Directors

2018/11/22: Conference: Visions of the Future in Ottoman Europe

2018/10/25: 2. Treffen der African RUB

2018/10/09: New research member: Zeynep Arslan

2018/07/17: Pagetitle

2018/07/03: Provenienz und Restitution

2018/06/04: Mobilities and Borders

2018/02/01: CfP: Visions of the future

2018/01/16: Database Ottoman Europe (HOE)

2017/12/06: What Time was the Mediterranean?

2017/11/20: Lecture: Claiming Marseille Métropole 1906/2013

2017/11/13: Lecture: Verflochtene Weltregionen

2017/09/22: Session: Flight and Migration across the Mediterranean

2017/04/06: Programme: 6th Young Researcher’s Workshop

2017/02/06: CfP: 6th Young Researcher’s Workshop

2016/09/28: Sir Noel Malcolm (Oxford): Agents of Empire

2016/01/02: Mediterranean Rivers in Global Perspectives